presbiopia

PRESBYOPIE

Die Presbyopie ist eine auch als Alterssichtigkeit oder Altersweitsichtigkeit bezeichnete Fehlsichtigkeit. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um eine altersbedingte Erscheinung, die auf den Verlust der Nahanpassungsfähigkeit des Auges zurückzuführen ist, wodurch Bilder im Nahbereic...
miopia

MYOPIE

Die Myopie oder Kurzsichtigkeit ist ein Brechungsfehler des Auges, durch welchen der Bildpunkt nach vorne verschoben wird, was einen unscharfen Seheindruck in der Ferne zur Folge hat. Bei dieser Art der Fehlsichtigkeit liegt der Brennpunkt also vor der Netzhaut. Die beiden Hauptursachen für dies...
hipermetropia

HYPEROPIE

Die Hyperopie, Übersichtigkeit oder Weitsichtigkeit ist das Gegenteil der Kurzsichtigkeit. Das bedeutet, dass es sich hier um einen Brechungsfehler des Auges handelt, durch welchen der Bildpunkt nach hinten verschoben wird, was einen unscharfen Seheindruck im Nahbereich zur Folge hat. Bei der We...
glaucoma

GLAUKOM

Was ist ein Glaukom? Ein Glaukom bzw. grüner Star ist eine schwere Augenerkrankung und eine der häufigsten Erblindungsursachen der heutigen Welt. Der infolge eines Glaukoms auftretende Sehverlust ist auf eine Schädigung des Sehnervs zurückzuführen, der sich im hinteren Teil des Augapfels bef...
retina

NETZHAUTABLÖSUNG

Was ist eine Netzhautablösung? Eine Netzhautablösung ist ein sehr ernstzunehmendes Problem, bei welchem sich, wie der Name schon sagt, die Netzhaut vom angrenzenden Gewebe loslöst. Im Anfangsstadium kann erstmals nur ein sehr kleiner Bereich betroffen sein. Wird das Problem jedoch nicht rechtz...
dmri

MAKULADEGENERATION

Die altersbedingte Makuladegeneration oder AMD ist eine Erkrankung, die vor allem bei Menschen über 65 Jahren auftritt und eine Alterserscheinung der Makula (gelber Fleck), des empfindlichsten Bereichs der Netzhaut, darstellt. Es gibt zwei unterschiedliche Formen von AMD: die feuchte AMD und die...
Olho

KATARAKTE

Was ist eine Katarakt? Als Katarakt oder grauer Star wird eine Transparenzveränderung der Linse unserer Augen bezeichnet. In gesunden Augen ist die Linse vollkommen durchsichtig, wodurch das Licht bis zur Netzhaut gelangt, wo dann die Bilder entstehen. Mit zunehmendem Alter verliert die Linse an...
Buraco Macular

MAKULALOCH

Was ist ein Makulaloch? Ein Makulaloch ist eine Erkrankung, bei welcher sich im Zentralbereich der Netzhaut, der sogenannten Makula, auch gelber Fleck genannt, ein Loch bildet, das sich im Laufe der Zeit vergrößern kann und dadurch zu einem zunehmenden Sehverlust führt. Welche Symptome besitzt...
astigmatismo

ASTIGMATISMUS

Unter Astigmatismus, Hornhautverkrümmung oder Stabsichtigkeit wird eine Änderung der visuellen Wahrnehmung auf einer bestimmten zweidimensionalen Ebene bezeichnet, die durch eine Unregelmäßigkeit der Lichtbrechung in der Hornhaut oder Linse verursacht wird. Aufgrund dieses Fehlers werden Bild...